Über das Spiel

Das Spiel Heroa ist ein Arena-Kampfspiel, das du lokal mit deinen Freunden spielen kannst. Das Spielprinzip erinnert an MOBA-Titel wie League of Legends. Du wählst einen Helden, der individuelle Fähigkeiten besitzt, kaufst spezifische Verbesserung und stellst dich dem den Gegnern in Kamparenen. Verschiedene Spielmodi laden dazu ein, die Helden in geselliger Runde kennezulernen. Das Spiel bleibt durch die verschiedenen Helden- und Effektkombination immer spannend und motiviert dazu, neue Strategien auszuprobieren und die perfekten Counter zu finden.

Heroa befindet sich derzeit im Alpha-Stadium und wird intensiv überarbeitet. Das Spiel wird mit Gamepads am Computer gespielt. Im Forum kannst du Probleme und Wünsche posten, wenn du dich aktiv an der Entwicklung beteiligen willst. In Zukunft wird es auf dieser Seite noch weitere Informationen zu dem Spiel und dessen Inhalten geben.

Heroa ist ein Spiel, dass auch nach dem Alpha-Stadium überarbeitet wird, insbesondere um das Balancing zu verbessern, aber auch um Regeln und Spielmodi spannend und abwechslungsreich zu halten. Wisse also, dass Inhalte - auch von dir für Gamumo Points erworbene - verändert werden. Es

Technische Voraussetzungen

Bitte nutze den kostenlosen Bereich des Spieles, um die Funktionalität des Spieles zu testen, bevor du Geld dafür ausgiebst. Zum Spielen von Heroa benötigst du:

- einen Xbox 360/Xbox One Controller pro Spieler
- die aktuelle Version des HTML5-fähigen Browsers Chrome (https://www.google.de/chrome). Auch andere Browser sind kompatibel, werden aber bei der Entwicklung nicht berücksichtigt.
- eine aktive Internetverbindung
- einen freigeschalteten Account auf gamumo.com
- aktiviertes Javascript
- aktivierte Cookies
- 2 GB RAM, 2 GHz Prozessor, nVidia oder AMD Graphikkarte mit mindestens 512 MB Speicher, aktuellen Treibern und OpenGL 2.0 Unterstützung
- Beim Laden des Spieles werden Spieldaten heruntergeladen (Offline Cache). Dies dient dazu, dass beim nächsten Spielstart das Spiel schneller lädt.

Derzeit gibt es noch keine kaufbaren Inhalte für Heroa. In Kürze werden Inhalte in diesem Bereich erscheinen.

Philosophie

Möglicherweise ärgerst du dich darüber, dass dieses Spiel keinen Onlinemodus besitzt. Der Entwickler - ich - hat sich bewusst dafür entschieden, einen solchen nicht zur Verfügung zu stellen. Man darf es Ideologie, Nostalgie oder auch Utopie nennen, aber mein Ziel ist es, Menschen wieder (wie in alten Zeiten ;)) mehr zusammen zu bringen... am selben Ort. Technologische Fortschritte haben schon oft bewiesen, wie gut sie Menschen entfremden können. In komfortablen Zeiten, wo man "mal schnell" abends noch ein Runde online spielen kann, erlebe ich weniger Freude beim spielen, als in den geselligen Runden mit Freunden, in denen man zusammen auf der Couch sitzt, sich gegenseitig anstachelt, was zusammen trinkt (natürlich alkoholfrei) und auf einem viel zu kleinen Fernseher James Bond gegeneinander spielt. Auch im Sinne der immer größer werdenden e-Sport-Szene, gibt es eine große Tendenz, gegeneinander zu spielen, aber auch, einander zu beleidigen. Onlinespiele laden scheinbar dazu ein, sich in der Anonymität des Internets bei jedem Spiel (zumindest die verlorenen) zu sagen, was für Noobs doch alle sind und welche Krankheiten man sich wünscht. Von Sportvereinen kenne ich es noch, dass man seinem Gegner die Hand schüttelt und zum Sieg gratuliert, während man seine Teamkameraden motiviert und aufbaut, um gemeinsam ein Ziel zu erreichen. Man steht echten Menschen gegenüber. Das Miteinander ist für mich ein enorm wichtiger Faktor, der den stressfreien Spaß am Spielen ausmacht.

Wer vier Minuten Zeit hat, kann sich auch dieses wundervolle Youtube-Video von Extra Credits zu dem Thema anschauen. Es spricht mir aus der Seele.